Der Name BÄCKEREI ROSNER
steht in Waldsassen schon lange für höchste Qualitätsansprüche und handwerkliches Können.


Seit 1757 ist die Bäckerei urkundlich nachweisbar. Mittlerweile backt bereits die sechste Generation an der bayerisch-tschechischen Grenze, eingerahmt von päpstlicher Basilika und Klosterbibliothek.


1969 heirateten Maria Rosner und der Bäcker- und Konditormeister Klaus Zielinski.
Im selben Jahr übernahmen sie die heutige Bäckerei Rosner und begannen mit dem Umbau des Anwesens. Dabei erweiterten sie die einstige Bäckerei mit einem Laden und einem Tagescafe.

Seniorchef Klaus Zielinski backt nach überlieferten Geheimrezepten das ganze Jahr Spezialitäten. Tochter Karin Neumann ist eine Meisterin auf Ihrem Gebiet. Sie kreiert Torten und feinste Pralinen. Die Konditormeisterin übernahm 2003 den elterlichen Betrieb.

Zusammen mit Ehemann Wolfgang Neumann haben die beiden eine gläserne Lebkuchenmanufaktur in Waldsassen errichtet, welche weltweit Lebkuchenspezialitäten versendet.

Seit August 2006 ist der familiengeführte Betrieb die letzte Handwerksbäckerei und Konditorei in Waldsassen.

Newsletteranmeldung

Melden Sie sich hier zu unseren Newsletter an. So erhalten Sie rechtzeitig Informationen zu unseren Angeboten.

Wir liefern mit DHL

Sie können im Shop sicher bezahlen

Zum Seitenanfang